Home / FAQ / Was tun, wenn der Staubsauger stinkt?

Was tun, wenn der Staubsauger stinkt?

Das erste, was man tun sollte, ist der Austausch vom Beutel. Viele denken auch nicht daran von Zeit zu Zeit auch den Behälter vom Beutel oder Staubauffangbehälter auszuwischen bzw. bei einem Staubsauger 2000 Watt auszutauschen. Dies ist einfach. Eine Küchenrolle etwas anfeuchten und auswischen. Es muss aber auch darauf geachtet werden, dass der Behälter im Anschluss wieder trocken ist. Ansonsten bilden sich Bakterien und der Gestank geht wieder los.

Bei dem Saugrohr können sich auch Schmutz oder Bakterien verbreiten und hängen bleiben. Das Rohr unter einem kräftigen, heißen Wasserstrahl halten und ausspülen.

Wenn Sie den Beutel wechseln, können Sie einen Esslöffel Waschpulver aufsaugen. Dies geht auf dem Weg zum Gebläse durch den Beutel und so verbreitet sich beim Saugen die frische Luft. Dadurch bekommen Sie auch im Raum einen neutralisierten Geruch.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück